Ausbildung und Fortbildung in der Pathologie Länggasse

In der Pathologie Länggasse setzen wir uns für gut ausgebildete Nachwuchs- und Fachkräfte ein. Diese Verantwortung nehmen wir mit Engagement und Freude wahr. U. a. bieten wir verschiedene Ausbildungsplätze an und freuen uns auf spannende Bewerberinnen und Bewerber.

Ausbildung

Wir bilden biomedizinischen Analytikerinnen und Analytiker, Zytotechnikerinnen und Zytotechniker sowie Fachärztinnen und Fachärzten in Pathologie und Zytopathologie aus. Ausserdem beteiligen wir uns am Studierenden-Unterricht der medizinischen Fakultät der Universität Bern.

Unser Weiterbildungskonzept für angehende Fachärztinnen und Fachärzte in Pathologie finden Sie hier: Weiterbildungskonzept (PDF)

Suchen Sie eine Ausbildungsstelle? Dann kontaktieren Sie uns unter 031 300 24 24 oder nfpthlnggssch.

Fortbildungsveranstaltungen der Pathologie Länggasse

Wir veranstalten regelmässig Fortbildungen für Fachärztinnen und Fachärzte und nicht akademisches medizinisches Personal.

Aktuell sind keine Fortbildungen geplant. Schauen Sie ein andermal wieder vorbei oder kontaktieren Sie uns für einen Vorschlag.

Wünschen Sie eine Fortbildung für Ihre Mitarbeitenden zu einem bestimmten klinisch-pathologischen Thema? Dann wenden Sie sich an PD Dr. med. Meike Körner.
krnrpthlnggssch

Vergangene Veranstaltungen:

  • Rund um den Pap-Abstrich (Ittigen, 22.11.2018)
  • Von der Tumorbiologie zur Therapieentscheidung beim Mammakarzinom – aktuelle Erfahrungen mit Genexpressionstests aus der Klinik (Bern, 25.08.2016)

Mitwirken an externen Fortbildungsveranstaltungen

Wir beteiligen uns aktiv mit Referaten an nationalen und internationalen Weiterbildungsveranstaltungen für ärztliches und nicht-ärztliches Fachpersonal, insbesondere in den Gebieten Senologie und Gynäkologie.